ZytoService Deutschland GmbH

Sachkundige Person /
Qualified Person (§ 15 AMG) (m/w/d)

Welche Aufgaben erwarten Sie? 

  • Übernahme von Chargenfreigaben im Rahmen des EU-GMP-Leitfadens
  • Organisation von Behördeninspektionen und ggf. Kundenaudits
  • Bewertung von Abweichungen aus pharmakologischen und pharmazeutischen Gesichtspunkten
  • Treffen von Entscheidungen im Alarmausschuss (z.B. die Festlegung von Maßnahmen im Falle von Reklamationen, dem Auftreten von unerwünschten Arzneimittelwirkungen und Stufenplanverfahren)
  • Unterstützung der Prüfung und Genehmigung der GMP-relevanten SOPs sowie der Herstellungs- und Prüfanweisungen und -protokollen
  • Prozess- und anlagenbezogenes Monitoring GMP-kritischer Parameter
  • Unterstützung bei der Validierung von Herstellungs-, Reinigungs- und Prüfverfahren

Was bringen Sie mit?

  • Sachkundige Person nach § 15 AMG
  • Umfassenden Kenntnisse der Apothekenbetriebsordnung, der Verschreibungsverordnung und des Sozialgesetzbuches V
  • Sehr gute Kenntnisse und Erfahrungen über die pharmazeutische Herstellung und Qualitätskontrolle
  • Großes Interesse sich in einen neuen Arbeitsbereich einzuarbeiten und neues Wissen anzueignen
  • Gute Kenntnisse der aktuellen EU-GMP-Regeln
  • Ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein, ein hohes Maß an Zuverlässigkeit sowie unternehmerisches Denken

Was bieten wir?

Neben einem vertrauensvollen Betriebsklima und respektvollen Umgang miteinander erwarten Sie bei uns:
  • Fort- und Weiterbildungen
  • Finanzielle Sonderleistungen
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement & Altersvorsorge
  • Fahrradleasing und weitere Benefits finden Sie auf www.zytoservice.de

Im Überblick


Standort
Düsseldorf /Haan
Fachbereich
Sachkundige Personen / QPs
Einstiegszeitpunkt
Ab sofort
Vertragsart
Unbefristet
Arbeitszeit
Teilzeit (mind. 30h) oder Vollzeit (40h) 

Unternehmensbeschreibung 

An vier Standorten in Deutschland produziert ZytoService individuelle parenterale Infusionen. Wir sind Experten in der Herstellung von Chemotherapien für die Behandlung krebskranker Menschen. Unsere rund 400 Mitarbeiter wissen, dass es auf ihre Arbeit ankommt und wir verfolgen gemeinsam ein Ziel: Die Gewährleistung höchster Qualitätsansprüche um unseren Kunden und ihren Patienten die beste Versorgung zu bieten. Wir möchten gemeinsam viel bewegen um anderen zu helfen. Unterstützen Sie uns dabei.

Interesse?

Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung mit einem Klick auf "Jetzt bewerben"

Ihr Ansprechpartner

Lena Staemmler
Personalreferent*in
040 530054023
jobs@alanta-group.de